Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

  1. Der Nutzer von Journalistenlinks.de erkennt die nachfolgenden Geschäftsbedingungen uneingeschränkt an. Journalistenlinks.de erbringt alle Dienste ausschließlich auf Grundlage dieser Bedingungen. Wenn Sie nicht an diese Bedingungen gebunden sein möchten, dürfen Sie Journalistenlinks.de keinesfalls nutzen. Dies gilt auch für die Mitarbeiter von Journalistenlinks.de.
  2. Journalistenlinks.de ist berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Die Ankündigung erfolgt ausschließlich durch Veröffentlichung im Internet auf den Seiten von Journalistenlinks.de, insbesondere http://www.Journalistenlinks.de/aktuelles.php.
  3. Im Falle eines Eigentumswechsels von Journalistenlinks.de verlieren diese Geschäftsbedingungen ihre Gültigkeit, sofern nicht anderes bestimmt wird.

2. Leistungsbeschreibung

  1. Die Dienste von Journalistenlinks.de gliedern sich in Inhalte, insbesondere Einträge und Links, sowie verschiedene Tools.
  2. Durch die Tools von Journalistenlinks.de können Einträge, bzw. Links geändert, korrigiert, bewertet, empfohlen, kommentiert und als persönliche Favoriten gespeichert werden. Diese Tools, insbesonders das Rating-System, die das Ranking von Links innerhalb des Webkataloges beeinflussen, sollen lediglich den aktuellen Stand der Interessen und Meinungen der Nutzer von Journalistenlinks.de aufzeichnen und wiedergeben, jedoch keinesfalls in den Wettbewerb zwischen Websites oder dahinter stehenden Unternehmen eingreifen.
  3. Einige Tools von Journalistenlinks.de können auf fremden Websites eingebaut und somit auch "extern" genutzt werden. Andere Tools können von dem Nutzer auf seinen lokalen Computer heruntergeladen werden.

3. Rechtsinhaberschaft

  1. Dem Domain-Inhaber von Journalistenlinks.de werden sämtliche Nutzungsrechte unwiderruflich an den in Journalistenlinks.de publizierten Inhalten zum Zeitpunkt des Einstellens übertragen. Dies gilt insbesondere für Vorschläge für weitere Links, also Neueinträge, sowie Kommentare. Dabei ist es unerheblich, ob diese Inhalte von Nutzern oder Mitarbeitern von Journalistenlinks.de geschaffen worden sind. Diese Rechteübertragung ist unbefristet und erfolgt unentgeltlich.
  2. Der Domain-Inhaber von Journalistenlinks.de behält sich das Recht vor, die an Journalistenlinks.de übertragenen Informationen inhaltlich und formal zu verändern, zu verarbeiten, oder in einer anderen Weise zu nutzen. Das gilt auch für die Vernichtung oder Veräußerung dieser Inhalte, einzeln oder gesammelt.
  3. Von dieser Regelung ausgenommen sind Inhalte, die dem Marken- bzw. Titelschutz unterliegen.

4. Nutzungsbedingungen

Bedingungen für Nutzer
  1. Der Nutzer von Journalistenlinks.de ist verpflichtet, im Falle einer Änderung der AGB, die fristgerecht auf den Seiten von Journalistenlinks.de angekündigt wird, die Änderungen gewissenhaft zur Kenntnis zu nehmen und zu befolgen.
  2. Der Nutzer von Journalistenlinks.de ist verpflichtet, sämtliche Angaben vollständig und wahrheitsgemäß zu machen. Journalistenlinks.de gestattet die Nutzung weder unter einem fremdem Namen noch unter Gebrauch einer fremdem oder gar nicht existierenden Email-Adresse.
  3. Zur ständigen Optimierung des Auffinden von Links und sonstiger Dienstleistungen werden während der Nutzung der Dienste von Journalistenlinks.de nichtpersonenbezogene Daten erhoben und gespeichert. Außerdem können personenbezogene Daten gespeichert werden. Dazu gehören üblicherweise die IP-Adresse, unter Umständen aber auch der Name und die Email-Adresse des Nutzers.
Zusätzliche Bedingungen für website-Betreiber
  1. Der Einbau von Tools von Journalistenlinks.de auf fremden Websites ist nur unter folgenden Voraussetzungen gestattet:
    • die entsprechende Homepage muss bei Journalistenlinks.de angemeldet sein
    • beim Zusammensetzen des Quelltextes dürfen nur Daten angegeben werden, die auf die entsprechende Website zutreffen
    • der Quellcode der Tools von Journalistenlinks.de darf nicht verändert oder in sonstiger Weise manipuliert werden
    • der Quellcode der entsprechende Website darf nicht versteckt werden
    • die Inhaber der entsprechenden Website muss dafür Sorge tragen, dass seine Besucher die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Journalistenlinks.de kennen und akzeptieren, bevor sie extern eingesetzte Tools von Journalistenlinks.de nutzen.
  2. Durch den Einsatz der Tools von Journalistenlinks.de auf einer fremden Website darf unter keinen Umständen der Eindruck erweckt werden, dass Journalistenlinks.de ein Bestandteil dieser Website sei. Journalistenlinks.de darf ohne ausdrückliche Genehmigung auf einer anderen Website nicht innerhalb eines Frames zu öffnen sein.
  3. Nach Vereinbarung können auf fremden Websites Banner oder sonstige Werbemittel von Journalistenlinks.de auch gespeichert und platziert werden. Eine Veränderung dieser Banner ist jedoch nur mit ausdrücklicher Vereinbarung gestattet. Das gilt nicht für die Entfernung des Banners von der jeweiligen Website.
  4. Ohne ausdrückliche Zustimmung dürfen Inhalte, insbesondere eine größere Anzahl von Links sowie Erklärungen, keinesfalls von Journalistenlinks.de übernommen werden.
  5. Betreiber, deren Website bei Journalistenlinks.de eingetragen ist, erhalten mehrmals pro Jahr zu besonderen Anlässen (beispielsweise bei der Aufnahme, Freischaltung oder Änderung eines Links) eine automatisch generierte Email.

5. Haftung

  1. Journalistenlinks.de übernimmt unter keinen Umständen die Haftung für die Erreichbarkeit des eigenen Angebotes, erst recht nicht für fremde Angebote, selbst wenn sie bei Journalistenlinks.de verlinkt sind. Außerdem übernimmt Journalistenlinks.de nicht die Haftung für die Funktionsfähigkeit von Programmen, die im Rahmen von Journalistenlinks.de heruntergeladen oder in sonstiger Weise genutzt werden können.
  2. Journalistenlinks.de übernimmt unter keinen Umständen die Haftung für Schäden, die durch Viren oder sonstige schädliche Inhalte, die sich auf den eigenen Seiten oder hinter den Links befinden, hervorgerufen werden. Ebenso wird jegliche Haftung für die Rechtmäßigkeit der Inhalte der bei Journalistenlinks.de verlinkten oder in sonstiger Weise erwähnten Websites ausdrücklich ausgeschlossen.
  3. Sämtliche Ansprüche, die sich aus der Nutzung von Journalistenlinks.de ergeben können, können nur gegen den bei http://www.denic.de/ rechtmäßig eingetragenenen Domain-Inhaber geltend gemacht werden.

6. Datenschutz

  1. Aus Sicherheitsgründen werden personenbezogene Daten des Nutzers für eine gewisse Zeit gespeichert. Diese umfassen die IP-Adresse des Nutzers sowie unter Umständen auch seinen Namen und die Email-Adresse. Diese Daten werden von Journalistenlinks.de streng vertraulich behandelt und keinesfalls an unbefugte Dritte weitergegeben.
  2. Sämtliche Emails, die nicht als "vertraulich" gekennzeichnet worden sind, können inklusive der Angabe des Autors sowie seiner Email-Adresse in voller Länge ohne Rückfrage, Benachrichtigung und Gegenleistung veröffentlicht werden.

Ein Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen kann unter Umständen rechtliche Schritte nach sich ziehen.

Stand: 27.8.2002